RAILPOOL und Inter Cargo unterzeichneten

Leasingvertrag für TRAXX-Lokomotiven

RAILPOOL und Inter Cargo unterzeichneten Leasingvertrag für TRAXX-Lokomotiven

Mai 20, 2021

  • Vertrag umfasst das Leasing von zwei Lokomotiven und deren Full-Service
  • TRAXX-Lokomotiven der BR 186 werden für den Binnenverkehr in Polen eingesetzt

Katowice/München, 20. Mai 2021 – RAILPOOL, einer der führenden Schienenfahrzeug-Vermieter Europas, und Inter Cargo, privater Eisenbahnverkehrsdienstleister im polnischen Netz als Mitglied der BUDAMAR GROUP, haben einen Leasingvertrag über zwei TRAXX-Lokomotiven einschließlich deren Wartung unterzeichnet.

„Wir freuen uns, Inter Cargo als unseren neuen Kunden begrüßen zu dürfen. Inter Cargo und ihre Muttergesellschaft BUDAMAR GROUP haben zwei Jahrzehnte Erfahrung im Güterverkehr und werden von der starken Leistung unserer Lokomotiven und unserem Full-Service-Angebot profitieren, das maximale Flexibilität und Fahrzeugverfügbarkeit garantiert“, sagt RAILPOOL-Geschäftsführer Torsten Lehnert.

Inter Cargo konzentriert sich auf den Binnentransport von Fertigprodukten und Rohstoffen, wie z.B. Produkte für die Stahlproduktion, sowie auf den internationalen Transport von Bahnfracht im Import- und Export. Die beiden von RAILPOOL geleasten TRAXX BR 186 ergänzen die bestehende Inter Cargo Flotte von 22 Elektrolokomotiven und sind für den Verkehr innerhalb Polens vorgesehen. Die Fahrzeuge wurden seitens Inter Cargo unmittelbar nach ihrer Auslieferung in der vergangenen Woche in Betrieb genommen.

Sylwester Sigiel, CEO von Inter Cargo, erklärt: „Seit unserer Gründung haben wir die komplexen Bedürfnisse unserer Kunden in den Mittelpunkt gestellt und uns dadurch eine herausragende Position auf dem Markt erarbeitet. Es ist für uns von zentraler Bedeutung, den hohen Standard unserer angebotenen Services beizubehalten und wir sind überzeugt, dass die neue Partnerschaft mit RAILPOOL uns dabei unterstützen wird, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen.”

Über Inter Cargo

Inter Cargo ist ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen auf dem polnischen Schienennetz und Tochtergesellschaft der BUDAMAR-Gruppe. Mit einer Flotte von 22 Elektrolokomotiven bietet Inter Cargo komplexe Logistik-Lösungen vom Inlandstransport von Rohstoffen und Fertigprodukten bis zum internationalen Transport von Bahnfracht im Import- und Export oder der Vermietung von Schienenfahrzeugen und Eisenbahnwaggons.

Die Mission von INTER CARGO Sp. z o.o. ist die sichere Erbringung von hochwertigen, umfassenden Transport- und Logistikdienstleistungen, die auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten sind, bei gleichzeitiger Wahrung der Sicherheit und einer optimalen Kostenstruktur.

Die Vision von INTER CARGO Sp. z o.o. ist das Streben nach den höchsten Sicherheitsstandards bei den Transportdienstleistungen und die Einnahme einer führenden Position unter den privaten Bahnbetreibern, die auf dem europäischen Schienengüterverkehrsmarkt tätig sind, insbesondere auf den Märkten der Europäischen Union.

Über BUDAMAR GROUP

BUDAMAR GROUP stellt ein ausgeklügeltes Modell zur Erzielung eines Synergieeffekts durch die Befriedigung immer anspruchsvollerer Bedürfnisse der Kunden dar. Die Komplexität der angebotenen Lösung wird durch die Zusammenarbeit mit kapitalverbundenen Firmen voll unterstützt. Im Bereich der Logistik und Spedition nämlich BUDAMAR LOGISTICS, a.s. , BUDAMAR INNOVATIONS, a.s. , BUDAMAR SOUTH, s. r. o, NH – TRANS, SE und Ostravská dopravní společnost, a.s. Im Bereich des privaten Eisenbahnverkehrs sind die Gesellschaften LOKORAIL, a.s. , CENTRAL RAILWAYS a.s. , Inter Cargo Sp. z o.o. und Ostravská dopravní společnost – Cargo, a.s. Von Bedeutung sind darüber hinaus Flussverkehrsunternehmen Slovenská plavba a prístavy a.s, der Betreiber des Umschlagterminals BULK TRANSSHIPMENT SLOVAKIA, a. s. und Bohumín terminál, a.s. , sowie die Firmen ŽOS Vrútky a.s. und TATRAVAGÓNKA a.s., die sich auf die Herstellung und den Service von Rollfahrzeugen konzentrieren.

Die 2002 gegründete BUDAMAR GROUP ist die größte Speditions- und Logistikgruppe in der CEE-Region und umfasst 14 Mitglieder und 4.500 Mitarbeiter. Die Gruppe bietet Dienstleistungen im Schienen-, Straßen-, Fluss-, See-, multimodalen und intermodalen Transport sowie Zoll- und Deklarationsdienste, Lagerungsdienste und komplexe Beratung an. Die Flotte besteht aus 2.766 Waggons, 97 Lokomotiven und 106 Flussschiffen.

Für weitere Informationen

RAILPOOL   
Simone Fankhauser
+49 89 5108 577-108
simone.fankhauser@railpool.eu

Inter Cargo / BUDAMAR GROUP
Lucia Farkašová
+421 2 58 312 106
farkasova@budamar.sk

Über RAILPOOL

RAILPOOL ist einer der führenden Schienenfahrzeug-Vermieter mit echter Kompetenz für Full-Service aus einer Hand. Gegründet wurde das Unternehmen 2008 in München; es ist zwischenzeitlich in 16 europäischen Ländern aktiv.

Mit über 400 Elektrolokomotiven und 148 Personenfahrzeugen (mit einer Investitionssumme von 1,2 Milliarden Euro) zählt RAILPOOL zu den größten Anbietern in Europa. Die RAILPOOL Flotte legt jedes Jahr 70.000.000 Kilometer zurück und liefert einen wichtigen Beitrag zur Verkehrsverlagerung auf die Schiene. RAILPOOL verfügt über ein eigenes Lager mit über 78.935 Artikeln aus 2.700 verschiedenen Ersatzteilen und Komponenten.

RAILPOOL. Flexibility For Rent.

 

WIR SIND FÜR SIE DA
DIREKT UND PERSÖNLICH

Telefon: +49 89 510 85 77-0

Kontakt
Railpool Logo

RAILPOOL GmbH
Seidlstraße 23
80335 München